Theresia Lauer: „Eigentlich (!) gar nicht so schlimm…“

Am Dienstag erhielten wir das erste Essenspaket, d. h. jeder zwei weiße Plastiktüten mit Inhalt. (Mein Mann schob mir gleich die Tüte mit dem Fladenbrot unter, aber ich verteidigte meine 10 Semmeln anhand der Liste, auf der ich die einzelnen Posten genauestens abhakte).

Ich konnte feststellen, dass eigentlich mehr drin war als ich erwartet hatte.

Mein erstes Abendbrot war dann ganz einfach:

Weiterlesen

Advertisements