Tarek J. Schakib-Ekbatan wird im „Fränkischer Tag“ berichten

„So, meine Vorberichterstattung für das Projekt ist abgeschlossen und wird am morgigen Samstag ganzseitig im Fränkischen Tag erscheinen.

Tarek

Dabei ist ein Mal mehr klar geworden, dass eine Zeitungsseite, eine ganze Zeitung und auch ein Buch nicht ausreichen, um die Problematik in all ihren Facetten zu beleuchten. Deswegen bin ich der Lokalredaktion des FT Bamberg sehr dankbar, dass sie eine ganze Seite Platz für die Vorberichterstattung gemacht hat und das Projekt bis hin zu einem ebenso umfangreichen Abschluss begleiten wird.

Es ist sehr schwierig, objektiv an ein so umfangreiches und emotional geladenes Thema heranzugehen. Es wäre natürlich am einfachsten die Beteiligten in zwei Gruppen (Opfer und Täter) einzuteilen. Ist damit jemandem geholfen? Ich glaube mit dieser Einstellung stößt man sehr schnell an Grenzen und hilft am Ende niemandem.

Ich möchte die Projektzeit dazu nutzen, mich aktiv mit den Behörden auseinander zu setzen, nicht anklagend, sondern sachlich. Wenn etwas mit dem Paket nicht stimmt, will ich versuchen herauszufinden, woran es liegt. Wer verantwortlich ist und die Verantwortlichen nüchtern mit den Fakten konfrontieren und um Hilfe bitten.

Aus meinen Erfahrungen mit Flüchtlingen weiß ich, dass der Umgang den Asylsuchenden nicht selten barsch bis ungerecht ist. Sind nun aber alle Menschen im Landratsamt böse Menschen? Das wäre doch sehr unwahrscheinlich. Ein ruhiges Gespräch mit einem Mitarbeiter und erst danach durch die Pressestelle zu gehen wäre toll. Vielleicht bekomme ich ja einen Termin.

Zum Abschluss des Projekts wird eine ebenso umfangreiche Nachberichterstattung im FT erscheinen. Mal sehen, was dabei raus kommt und was die Prominenten hier und dort erzählen werden…

Am Montag war ich mit einigen Helfern im Flüchtlingsheim Roßdach. Einige Menschen wurden von Fremden zu Freunden!

Einen schönen Abend wünscht

Euer

Tarek J. Schakib-Ekbatan“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s